Trainingsprinzipien

Das Prinzip der progressiven Belastungssteigerung

Aus aktuellem Anlass mal wieder ein kleiner Ausflug in die Trainingslehre: Da gibt es doch tatsächlich gewisse Trainingsprinzipien. Ein Prinzip ist definiert als Gesetzmäßigkeit, die anderen Gesetzmäßigkeiten übergeordnet ist (und in der Regel auf oberster Ebene dieser steht). In einem interessanten Gespräch vorgestern Abend am Pool wurde auf der einen Seite die Gewissheit geäußert, dass […]

Weiterlesen...
Central Governor

Die Central Governor-Hypothese

Jonathan und Russ drüben bei „The Science of Sport“ haben einen schönen Artikel (mit interessantem, leicht verständlichen Video) zur sogenannten Central Governor-Hypothese geschrieben, der in aller Kürze einen sehr guten Überblick über den Stand der Forschung gibt. Diese wiederum ist stark beeinflusst von Timothy Noakes von der University of Cape Town, South Africa. Die Kurz-Variante: […]

Weiterlesen...
watt-basiertes Training

Watt-gesteuertes Training II

Aufbauend auf meinem ersten Post zu diesem Themenkomplex möchte ich hier ein wenig tiefer in die Materie einsteigen. Die drei hier erklärten Größen sind a) alle von Allen/Coggan entwickelt, b) bauen alle auf Größen wie der individuellen anaeroben Schwelle (IANS) bzw. Functional Treshold Power (FTP) auf, c) sind durch Wattmesser auf dem Fahrrad zu ermitteln und […]

Weiterlesen...

Laktatleistungsdiagnostik im Ausdauertraining

Ist der Pulsmesser ein Muss? Die Frage nach der Wirksamkeit der Laktatleistungsdiagnostik im Ausdauertraining wird diskutiert seit ich selbst Ausdauersport in seinem verschiedenen Spielarten betreibe (seit 35 Jahren!). So scheint es in unserer heutigen Zeit zum absolut Notwendigsten zu gehören, gleich nach ein paar teuren Laufschuhen einen Pulsmesser zu kaufen. Da laufen dann Millionen (keine […]

Weiterlesen...
watt-basiertes Training

Watt-gesteuertes Training I

Auf vielfachen Wunsch versuche ich im folgenden Blog-Eintrag eine verständliche Erklärung für diverse, immer wiederkehrende, Begriffe innerhalb des Themenkreises „watt-gesteuertes Training“ zu geben, um dann daraus folgend ein paar Ideen zu konkreten Trainingstipps gären zu lassen. Erklärung zu den wichtigsten Abkürzungen 1. Anaerobe Schwelle (ANS) Die Verwirrung beginnt schon beim Begriff „Threshold“ (Schwelle). Welche Schwelle […]

Weiterlesen...